Monster Superzelle bei Jena, 19.5.2017

 

Die erste starke Gewitterlage des Jahres sollte vor allem den Osten Deutschlands schwere Gewitter bringen. Über dem Thüringer Wald zündet die energiereiche Luftmasse voll durch, als von Süden her Hebung einsetzt. Daraus entwickelt sich ein MCS. An dessen nördlichen Vorderseite lagert sich bedingt durch gute Windscherung, eine HP Superzelle ein. An diesem fetten Gerät waren Daniel und ich dran! Danke an meinen Mitfahrer der ein paar tolle Aufnahmen mit meiner Kamera machte, während ich das Steuer halten musste.

 

 

Aus einem blitzenden und donnerten Einheitsgrau wachsen erste Strukturen, bei Apolda.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir fahren ein kleines Stück vor der Zelle her nach Eckartsberga. Diese Giga-Shelf dort ist einer mit der geilsten Formationen die ich je gesehen habe!

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Superzelle am Leipziger Flughafen.