Begrüßung

Blog

Gewitterkunde

Sturmjagd

Bildergalerie

Videos

Die Szene

 

Impressum

 

Facebook

Medien

Kommerziell

 

Medien

 

Extremwetter ist für Beiträge im Fernsehen, Internet oder Print schon immer ein spannendes Thema gewesen. Da sind natürlich Sturmjäger wie ich genau die richtigen Leute, um Persönlichkeiten in Beiträge zu bringen. Deshalb habe ich hier eine Info-Seite, speziell für Medien-Leute, eingerichtet.
 

Kontakt:

Mail: tobiashaemmer@googlemail.com

 


Sturmjäger Tobias Hämmer

Ich verdien in den kalten Monaten mein Geld als Fahrradkurier in Augsburg. Von Mai bis Mitte September nehme ich mir jedes Jahr Zeit um Gewitter zu jagen. Das wirft zwar auch was ab, aber reicht noch lange nicht zum Leben. Außerdem brauch ich im Leben Abwechslung. So das ich selbst, wenn ich von der Sturmjagd leben könnte, noch was anderes machen muss!

Hier im Süddeutschen Raum wohne ich gewittertechnisch sehr günstig. Durch störende Wirkung der Alpen auf Luftströme kommt es oft zu kleinen Bodentiefs, die Luft zusammen fließen lassen und nach oben schleudern. Bei Gewitterlagen fördert das die Bildung von heftigen Gewitterzellen. Und solche zu erwischen, Wind , Regen, Blitze, Donner und tolle Wolkenformationen mit allen Sinnen zu spüren, darin liegt die große Faszination der Sturmjagd.

Außerdem bin ich der Meinung, das man nicht in die USA muss um richtiges Wetter zu erleben, wenn doch unzählige tolle Stürme quasi an der Haustüre vorbeiziehen! Klar, wenn mir jemand den Spaß finanziert, würde ich auch jeder Zeit mal in den Staaten zum Chasen fahren.

Thema mitfahren
Begleitung ob Kamera-Team oder Journalist nehme ich immer gerne mit. Dafür bitte ich aber schon am Tag vor den zu erwartenden Unwetter anzufragen. Am Gewittertag treffen wir uns dann am Morgen oder Vormittag, und gehen auf Tour. Da es auch mal bis tief in die Nacht gehen kann, bitte ich für den Gewittertag nichts weiteres zu planen. Das Wetter kennt nämlich kein Abmachung! Zwar geben die Wettermodellen einen Hinweis, in welchen Region es ganz besonders doll scheppert. Aber wo genau und wann es auslöst, bekommt man oft nur kurz bevor ein Sturm loslegt zu sehen. Oder auch gar nicht. Deshalb lehn ich jede spontane Aktionen immer ab.
Das wichtigste zum Schluss! Auf meiner Seite habe ich nur die Beste ausbeuten von meinen Chasings ausgestellt. Das erweckt den Eindruck, jede Fahrt ein Treffen. Das Gegenteil ist der Fall. Einige Touren im Jahr gehen auch in die Hose. Ob aus Chaos am Himmel ein organisierter Sturm wird, kann einfach niemand vorhersagen!

Vorträge
Gerne halte ich auch Vorträge im kostenlosen oder kommerziellen Bereich. Diese mit Schwerpunk, "Wettererlebnisse bei der Sturmjagd". Stark wissenschaftslastige Dinge mit viel Statistik und Auswertung sind nicht mein Gebiet.

Mein Material verwenden
Wer Bilder oder Videos von mir kommerziell verwenden will, den bitte ich auf die „Kommerziell-Seite“ zu schauen. Wichtig! Ich verkaufe keine Exklusiv-Rechte, auch wenn das Angebot noch so verlocket ist. Meine Aufnahmen sollen für jeden da sein! Für Leute die mit meinen Material kein Geld verdienen, für die gib es alles was ich habe, kostenlos!